fbpx Tipps & Tricks | Green Creations

masu® macht deine Fensterbank nutzbar

DE | EN
www.green-creations.com / GREEN CREATIONS GmbH
Email: office@green-creations.com / Tel: 0664 88 23 41 22
Wiener Neustädter Straße 43/1 - A 2551 Enzesfeld

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

... wie Sie Ihren masu® noch schöner machen können


Gleiche Zwischenräume der einzelnen Dekor-Elemente
Bevor sie den 2ten Steher montieren, legen sie sich die einzelnen Dekor-Elemente nebeneinander - bis zum 2ten Steher auf. Jetzt können sie die Position des 2ten Stehers, oder die Abstände / Anzahl der Dekor-Elemente variieren.

Platzieren der Steher
Die Steher sollten nicht direkt neben einem seitlichen Fassadenteil o.ä. befestigt werden. Dies ist aber nur für größere Zubehörprodukte wichtig, da diese über den Zubehör-Adapter am Steher montiert werden. Zu wenig seitlicher Abstand bedeutet möglicherweise auch zuwenig Platz für das Zubehör. 5 bis 8 cm Abstand zum seitlichen Fassadenteil reichen in der Regel jedoch aus.

Weniger als 78 cm Platz für masu®
Natürlich ist masu® auch für geringere Breiten zu verwenden. Dies ist allerdings nur etwas für Heimwerker, die auch ein gute Metallsäge zu Hause haben. Kürzen sie damit das Teleskop-Querstangenprofil. Lassen sie beim Sägen die Aluminiumprofile jedoch überlappend (ineinander gesteckt). Möchten sie das Aluprofil z.B.: um 10cm kürzen (weil ihr mögliche Breite eben nur 70cm ausmacht), dann lassen sie die linke und die rechte Querstangenseite insgesamt 20cm überlappen und sägen genau in der Mitte davon (10cm pro Seite) durch (obere und untere Querstange). Damit müssen sie nur 2x Sägen und sie haben mehr Stabilität beim Sägen. Fixieren sie beim Sägen die linke und rechte Querstange mit ihrer Hand, damit diese ihre Position nicht verändern. Entgraten sie die Schnittstellen mit einer Feile oder einem feinen Schleifpapier, sodaß sich die beiden Häften wieder leichtgängig ineinander schieben lassen.

Ab wann brauche ich ein masu® Erweiterungs-Set
Die beiden Querstangenprofile von masu® müssen mindestens 10cm überlappen, um ausreichend Stabilität gegen horizontalen Druck zu gewährleisten. Deshalb ist ab etwa 130cm ein masu® Erweiterungs-Set zu verwenden. Wenn sie an dieser Grenze sind, dann können sie die Steher links und rechts etwas nach innen versetzen, und sie ersparen sich den Kauf eines masu® Erweiterungs-Sets.

Positionieren der Steher bei Verwendung eines masu® Erweiterungs-Sets
Wenn die Abstände aller Steher zueinander gleich sein sollen, montieren sie dabei zuerst den mittleren Steher. Anschließend die beiden äußeren Steher. Beachten Sie dabei, dass die Steher mindestens 71cm Abstand zueinander haben.
Tipp: Legen sie vor Montage der Steher die Dekor-Elemente zwischen den Stehern auf, damit sie die Zwischenabsände der Dekor-Elemente kontrollieren können. Bei Verwendung mehrerer masu® Erweiterungs-Sets empfehlen wir die Verwendung eines Maßbandes, um gleiche Abstände der Steher zu erhalten.

Regennase ist länger als 30 mm
Bevor sie den Steherteil montieren, schieben sie den Winkel-Adapter zwischen Fassade und Regennase. Sollte der Winkel-Adapter nicht auf die untere Seite der Fensterbank klemmen, ist ein Abstandhalter nötig. Derr Winkeladapter darf nicht auf die Regennase drücken, sonst hält masu nicht stabil auf der Fensterbank. Sie können den Abstandhalter im Webshop bestellen (inkl Klebefolie). Bastler können sich einen Abstandhalter auch selbst aus witterungsbeständigen Material basteln..